PFLEGEHINWEISE - dimax.at

Pflegehinweise

DIMAX®Glasdrucke halten folglich der Normen ASTM D870, ASTM D2247 und ISO EN 2409 dem normalen Alltagsgebrauch stand. Daher gefährdet die gewöhnliche Haushaltsreinigung die Drucke in keinster Weise.
Nach intensiver Feuchte- oder Dampfbelastung (z.B. Dusche) des dimax®glasdruck wird vor der Reinigung mit Glas- oder Badreinigern empfohlen, den dimax®glasdruck mit einem trockenen weichen Tuch abzuwischen und vor der eigentlichen Reinigungsprozedur für mindestens 2 Minuten trocknen zu lassen.

In Bezug auf die Verklebung der bedruckten Gläser empfehlen wir die Verwendung von Essigsäure freien Silikonen (z.B. Ramsauer Dichtkleber 640).

Bitte beachten Sie, dass wir bei Nichtbeachtung der vor beschriebenen Hinweise keine Haftung und Gewährleistung übernehmen können!